Kultur und Freizeit

Seit bald 20 Jahren engagiere ich mich in der Kultur als Veranstalter verschiedenster Anlässe. Neben dem Organisieren von Anlässen im Bereich Kultur sowie der Nachhaltigkeit verbringe ich meine Freizeit gerne in der Natur beim Biken, auf Skitouren und im Wald.

Sunset Beatz

Schon seit der ersten Ausgabe des Sunset Beatz vor 15 Jahren, bin ich bei der Organisation und dem Aufbau beteiligt.

Seit der Gründung des Vereins bin ich im Vorstand und führe als Kassier die Buchhaltung des Vereins.

Velo-Vally

Das Fahrrad ist nicht nur mein wichtigstes Fortbewegungsmittel. Auch in der Freizeit verbringe ich gerne Zeit auf dem Drahtesel. Gerne auch auf etwas holprigen Wegen.

Das Biken erfreut sich einer zunehmenden Gefolgschaft. Das Seetal bietet dazu eine wunderschöne Landschaft und auch Abwechslung. Die Zunahme führt jedoch auch dazu, dass unsere Natur immer stärker für diesen Sport genutzt wird – auch zum Unmut von Bauern und Waldbesitzern.

Hier würde ich gerne den Vorschlag machen, das Seetal als Vello-Vally im Tourismus zu positionieren und dafür auch die nötigen offiziellen Wege zu erstellen, damit diese sicherer werden und das „wilde“ Biken abseits der Wege überflüssig macht.

Natur

Ich bewege mich viel in der Natur. Dabei lerne ich das Ökosystem Wald immer besser kennen. Im Frühling locken die frischen Wildkräuter und im Herbst sammle ich gerne Pilze.

Mit dem Waldsysmposium habe ich mit meinen Freunden aus dem Verein prokarma eine spannende Veranstaltung entwickelt. Seit 4 Jahren treffen wir uns im Spätsommer ein ganzes Wochenende im Wald und tauschen unser Wissen in Workshops gegenseitig aus. Natürlich wird dann auch mal wieder im Wald unter freiem Himmel geschlafen 🙂