Hummus

Zutaten

1 Dose Kichererbsen ca. 400g-500g

2 EL Tahin (Sesampaste)

Zitronensaft von ca. 2 Zitronen

4 Knoblauchzehen

2 TL Kreuzkümmel

1 scharfe getrocknete Chilischote

Salz

Zubereitung

Die Kichererbsen abseihen und die Flüssigkeit auffangen.

Die Kichererbsen mit der Tahina, dem Knoblauch, etwas Zitronensaft, der Chilischote, dem Curry, etwas Salz und 2 EL Cumin in den Mixer geben. Zunächst ein Glas der aufgefangenen Kichererbsenflüssigkeit und 3 – 4 EL Öl dazugeben und mixen.

Wenn die Konsistenz zu dick ist, peu à peu ein wenig mehr von der Kichererbsenflüssigkeit dazugeben, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Mit Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel und Zitronensaft abschmecken.

Mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

calendar